Profi- Samstagssuche nach Mineralien und Fossilien

Ihr kommt von weiter her oder habt das Fossilien- & Mineraliensuchen als Hobby? Ihr wollt mal in das Campanium von Hannover und in Misburg in der Südgrube nach Mineralien und Fossilien suchen?

 

Mit Outdoor Hannover habt Ihr den perfekten Anbieter mit dem rundum Sorglos-Angebot gefunden. Wir bieten Euch nach Eurer verbindlichen Anmeldung den geführten Zugang zur Mergelgrube und haben dazu ein schönes Komplettpaket mit einer fachlichen Führung erstellt.


Hol Dir Deine Ammos und freue Dich auf das Bergen von Seeigeln und Belemniten. Hier nimmt wirklich jeder etwas mit nach Hause. Bei mehr als 300 Schwammarten ist sicher auch einer für Dich dabei. Unser Scout Thomas sammelt seit seiner frühesten Kindheit Fossilien und hat sich dabei schon eine beachtliche Sammlung zusammengesucht. Er hat sich spezialisiert auf Oberkreide, Cenoman, Turin, Campen sowie lokales Jura. Dabei hat er sich ein umfangreiches Wissen angeeignet und gibt Dieses mit viel Freude an Neulinge und an alte Hasen weiter.

 

Outdoor Hannover bietet Dir in einer Gruppe Zugang zu einer Mergelgrube in Hannover Misburg/Anderten im Lohweg 8. Du kannst 6 Stunden nach Fossilen suchen, diese bergen und mit nach Hause nehmen. Du benötigst festes Schuhwerk und Bergungsmaterial wie Hammer und Stichel. Solltest du das nicht haben, auch kein Problem. Wir stellen Dir alles nötige Material kostenfrei vor Ort auch zur Verfügung. Ebenfalls empfehlen wir eine Wetter entsprechende Kleidung wie eine Kopfbedeckung, da es dort keinen Schatten gibt. Denk bitte auch daran, dass Du Deine Funde mit nach Hause nehmen kannst und diese dann auch transportieren musst. Wer mit dem Auto anreist, ist auch immer sehr gut mit Wechselsachen beraten, da man unter Umständen dreckig wird.

 

Die S-Bahn Haltestelle Hannover Misburg ist nur 1000 Meter von unserem Eingang entfernt und Dein Auto kannst Du bei uns auf dem Gelände parken. Über die A7 sind wir bestens auch mit dem Auto zu erreichen. Ihr solltet bedenken, dass das Auto auch dreckig werden kann.  

 

Weitere Informationen zur AnfahrtParken und Wetter findest Du unter "Über uns". 

 

Nachdem alle angekommen sind, starten wir mit einer kleinen Sicherheitsunterweisung und über die Besonderheiten des Geländes. Dann geht es gemeinsam mit unserem Fossilien-Profi Thomas in den Suchbereich. Dort angekommen können wir uns ein wenig im Lager einrichten und es gibt eine fachliche Erklärung mit Fundmustern. Nun noch jeder ausgerüstet mit Hammer, Eimer, Helm, Schutzbrille und schon kann es  gemeinsam losgehen. Thomas zeigt Euch wo Ihr suchen könnt und dann heißt es Glück auf. Er steht Euch immer mit Rat und Tat zur Seite und geht mit Euch gemeinsam auf die Suche. Nach dem Mittag starten wir unser Lagerfeuer und es gibt für jeden eine Stärkung. Für jeden Teilnehmer gibt es leckeres Stockbrot mit Füllung, bis es alle ist. Freilich ist auch an Getränke gedacht und es steht Wasser und Apfelschorle bereit. Nicht ausreichend? Du kannst auch vor Ort ein umfassenderes Angebot an Speisen und Getränken gegen Bezahlung erwerben. Das Angebot wechselt dabei stetig und ist von der Witterung und der Anmeldezahl anhängig.

 

Während des Caterings kann freilich immer noch weiter gesucht oder in der Gruppe über die Funde gefachsimpelt werden. Hier hilft Thomas mit deinen Fachkenntnissen bei der Bestimmung der Funde und hat auch so manchen guten Tipp zum präparieren. Am Ende des Naturevents packen wir zusammen und gehen gemeinsam wieder zum Ausgang, wo das Naturevent endet. Alle Funde können in die Transportbehälter umgepackt und selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Wir empfehlen auch eine Wechselhose und Schuhe für den Tag, damit das eigene Auto auch sauber bleibt.

Nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Bestätigungsmail mit Infos zum Naturevent und einem Bild mit der Wegbeschreibung zu uns. Weiterhin findest Du da auch die Rechnung, die Du bitte vorher mit der Rechnungsnummer überweist. Solltest Du noch wichtige Infos zum Catering haben, wie Allergien oder Unverträglichkeiten, werden wir dafür sorgen,  dass auch du etwas Entsprechendes  zu essen und trinken bekommst. Bitte bringe auch keine eigenen Speisen und Getränke mit, dies sehen wir aus gesetzlichen Haftungsgründen nicht so gern.

 

Naturevent-Informationen

 

Aktivität

Fossilien und Mineralien selber suchen
Buchungszeitraum

siehe Termine unten

Anzahl Termine

je Monat mind. 1 Termin und immer Samstags

Event-Dauer 6 Stunden
Teilnehmerzahl mindestens 5 Teilnehmer
Kosten Erwachse 45,00€ und Kinder 30,00€ inklusive MwSt.
Besonderes ab einem Alter von 12 Jahren geeignet, Kleidung bedenken, Transport der Funde
Versorgung

Stockbrot mit Füllung, Apfelschorle und Wasser

 

Weitere Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden. 

 

Termine 2019

  

26.10.2019 von 10.00 - 16.00 Uhr

 

 

Gern könnt Ihr auch einen  individuellen Gruppenevent buchen. Sprecht uns an und wir vereinbaren einen persönlichen Termin für Euch und Eure Gruppe. Selbstverständlich können wir auch die Suchzeit und das anschließende Beieinandersitzen entsprechend anpassen. Ihr wollt mit einer pädagogischen Einrichtung einmal auf die Suche gehen oder einfach mit Euren Freunden ein paar schöne Stunden verbringen, 

sprecht uns bitte an.