Übernachtung zu Ostern

Übernachtet mit euren Kindern in der wilden Natur und das schon in Hannover Misburg. Auf unserem Außengelände bieten wir zu Ostern eine Nacht in einem selbst gebauten Lager an. Nur mit Schlafsack und Isomatte könnt ihr ein besonderes Abenteuer erleben und eine Nacht im Freien verbringen. 

 


Am Samstag dem 20.04.2018 ist es wieder so weit. Wir bieten eine Übernachtung in freier Natur mit Euren Kids zusammen an. Ihr braucht wetterfeste Kleidung, einen Schlafsack und eine Isomatte. Wir bringen Material mit, aus denen Tarps für unseren Wetterschutz gebaut werden und schon kann es losgehen. Wem dies zu viel Natur ist, der kann selbstverständlich auch sein eigenes Zelt als kleine Reserve mitbringen. 

 

Das Naturevent startet mit dem Treffen um 11.00 Uhr in Hannover Misburg auf unserem Außengelände und geht nach einer kleinen Unterweisung auch gleich los. Zuerst muss der Lagerplatz gesucht und eingerichtet werden. Dazu gehört es die Unterkunft auszuwählen und anschließend Holz zu suchen für das wärmende Feuer in der Nacht und am Abend. Nachdem alles mit Hilfe unserer Scouts aufgebaut und vorbereitet ist, geht es auch schon los. Feuer machen, nur wie? Es werden Euch verschiedene Möglichkeiten gezeigt das Feuer zu entzünden  und  wichtige Hinweise zum Umgang damit gegeben.  Dann heißt es selber machen und ein Lagerfeuer ohne Feuerzeug zu starten.

 

Nachdem alle Grundlagen für eine Übernachtung gelegt sind, beginnt der zweite Teil unseres Abenteuers. Jeder wird etwas Hunger bekommen haben und nun heißt es "Essen ran holen". Dazu haben wir verschiedene Aufgaben vorbereitet. In Kleingruppen heißt es nun, durch das Gelände streifen und das notwendige Essen zu suchen. Der Teamgeist entscheidet über Erfolg und Umfang von Eurem Abendessen. Gemeinsam am Lagerfeuer lässt es sich jeder schmecken und die Gruppenmitglieder lernen sich auch immer besser kennen.

 

Satt von dem selber gemachten Essen, startet nach dem Aufräumen der gemütliche Teil mit Geschichten am Lagerfeuer. Kurz vor dem 

Schlafengehen geht's auf eine spannende Nachtwanderung durch unser Gelände. Im Dunkeln wieder an unserem Lager ankommen heißt es sich zum Schlafen fertig machen und ab in den wärmenden Schlafsack.

 

Der nächste Morgen startet mit einer Morgenwäsche am See und einem leckeren Frühstück das wir uns selber machen am Lagerfeuer. Nach dieser Stärkung heißt es wieder Rückbau und alle Spuren der Übernachtung beseitigen. Das Material soll zurück zum Sammelpunkt und dann beginnt noch mal ein kleines Abenteuer. Wir erklären den Umgang mit Pfeil und Bogen und dann geht es durch das Gelände. Ausgewählte Ziele stehen zum Bogenschießen üben bereit und wollen getroffen werden. Um 12.00 Uhr wieder am Ausgang angekommen endet unser Naturevent.

 

Melden Sie sich noch heute verbindlich bei uns an und sichern sich und Ihren Kids Ihre Teilnahme. Kinder bis 14 Jahre sind mit 49,99 Euro und Erwachsene mit 69,99 Euro je Person inklusive Verpflegung, Getränke, Mehrwertsteuer und Versicherung dabei. 

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen